Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Renovierung des „Paul-Peter-Land-Haus“ in Swakopmund 

Renovierung des Paul-Peter-Land-Haus in Swakopmund

Botschafter Schlaga von den Kindergartenkindern der Privatschule Swakopmund (PSS) umringt., © Deutsche Botschaft Windhuk

19.06.2018 - Pressemitteilung

Der deutsche Botschafter Christian Schlaga besuchte am 15. Juni 2018 das neu renovierte „Paul-Peter-Land-Haus“ in Swakopmund. Die Renovierung des als Schülerheim genutzten Gebäudes wurde von der Deutschen Botschaft mit 242.925,89 N$ (16.952,26 EUR) unterstützt.

 Nach der Renovierung des Schülerheims wird ein Teil der Räume der nicht von dem Kindergarten der Privatschule Swakopmund genutzt wird, an die „Stepping Stones Schule“ in Swakopmund vermietet. Die Schule fördert autistische Kinder in allen Landessprachen Namibias.

nach oben