Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Delegation des Deutschen Bundestags besucht Namibia

Delegation des Deutschen Bundestags besucht Namibia

Die neun Abgeordneten bei dem Besuch des Mudumu National Park, © KfW

07.11.2018 - Pressemitteilung

Der Tourismusausschuss des Deutschen Bundestags besuchte vom 28. Oktober bis zum 2. November 2018 Namibia.

Die neun Abgeordneten aller im Bundestag vertretenen Fraktionen bereisten zunächst die Zambezi Region und informierten sich dort über die im Rahmen der deutschen Entwicklungszusammenarbeit geförderten Projekte zum nachhaltigen Management natürlicher Ressourcen und Beteiligung der Gemeinden („conservancies“) an den Einnahmen aus dem Tourismus. Dazu gehören  z.B. die Unterstützung von Nationalparks und Parkmanagement, integriertes Wildschutzmanagement, kommunales Ressourcenmanagement und Unterstützung des gemeindebasierten Naturschutzes, Biodiversitätsmanagement und Anpassung an den Klimawandel sowie der grenzüberschreitende Schutz und die Nutzung natürlicher Ressourcen in der SADC-Region.

In Windhuk führte die Delegation Gespräche mit dem Minister für Umwelt und Tourismus H.E. Pohamba Shifeta sowie im namibischen Parlament mit dem Speaker Hon. Prof. Peter Katjavivi, der Vorsitzenden des Ausschusses für natürliches Ressourcenmanagement Hon. Sophia Swart und weiteren Abgeordneten. Außerdem trafen die Abgeordneten mit Vertretern von Namibia Wildlife Resorts, dem Namibia Tourism Board, Unternehmern aus der Tourismusindustrie sowie Vertretern der Zivilgesellschaft zusammen. Bei einem Besuch der Silverspoon Hospitality Academy informierte sich die Delegation über Möglichkeiten zur Ausbildung in der Gastronomie.

Die Abgeordneten konnten sich somit ein umfassendes Bild über die Entwicklung des Tourismus in Namibia machen und waren beeindruckt von der Schönheit des Landes und der Einbeziehung der lokalen Bevölkerung in touristische Programme. Viele der Abgeordneten möchten privat und mit ihren Familien erneut nach Namibia kommen, um das Land weiter zu entdecken. Namibia ist ein beliebtes Reiseziel deutscher Touristen, ungefähr 80.000 Deutsche besuchen Namibia jedes Jahr.  

nach oben