Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Offizielle Einweihung neuer Klassenräume bei „Light for the Children Foundation“

Offizielle Einweihung der neuen Klassenräume durch die Deutsche Botschaft bei „Light for the Children Foundation“

Offizielle Einweihung der neuen Klassenräume durch die Deutsche Botschaft bei „Light for the Children Foundation“, © Deutsche Botschaft Windhuk

29.11.2019 - Pressemitteilung

Am Dienstag, den 26. November 2019, besuchte der deutsche Botschafter Herbert Beck die „Light for the Children Foundation“ in Gobabis und weihte dort offiziell drei neue Klassenräume der Stiftung ein. Für die Errichtung der Klassenräume und die Renovierung des Büros hatte die Organisation eine finanzielle Unterstützung in Höhe von 278.804,00 N$ (17.252,00 EUR), aus dem Kleinstprojekte-Fonds der Botschaft erhalten.

Pfarrer Henk Olwage und seine 22 Mitarbeiter engagieren sich in der Vorschule der Stiftung für die Erziehung und Förderung von 300 Kindern. Neben frühkindlicher Erziehung wird auch ein tägliches Speisungsprogram angeboten, das armen Mitgliedern der Gemeinde zugänglich ist. Die Initiative zur Gründung des Zentrums ging im Jahr 2002 von Gemeindemitgliedern der informellen Siedlung Kanaan aus.

Mit der Finanzierung aus dem Kleinstprojekte-Fonds der Deutschen Botschaft konnten neue Räume errichtet werden. Die neuen Klassenräume sollen eine förderliche Atmosphäre schaffen, in denen sich die Kinder und auch Gemeindemitglieder wohl und gut aufgehoben fühlen.

nach oben