Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Stellenanzeige: Fremdsprachenassistent/in (m/w/d)

Lupe fokussiert Stellenangebote

Lupe fokussiert Stellenangebote in einer Tageszeitung, © ©picture alliance / Klaus Ohlenschläger

19.03.2021 - Artikel

Verlängerter Bewerbungsschluss: 15. April 2021

Wichtiger Hinweis

Die Botschaft der Bundesrepublik Deutschland in Windhuk sucht spätestens zum 15. Mai 2021

eine/n Fremdsprachenassistent/in für eine Vollzeitbeschäftigung (41 Std./Woche)

Die Tätigkeit umfasst folgende Sekretariatsaufgaben:

  • Fertigung von Schreiben in Deutsch und Englisch nach Vorgabe
  • allgemeine Sekretariatsarbeiten
  • Mitwirkung bei protokollarischen Aufgaben
  • Vertretung im Vorzimmer des Botschafters

Bewerberinnen bzw. Bewerber sollten über folgende Qualifikationen und Erfahrungen verfügen:

  • sehr gute Englischkenntnisse und gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift, insbesondere für die Textverarbeitung in beiden Sprachen
  • umfassende IT-Kenntnisse
  • Organisationsvermögen, Flexibilität, Belastbarkeit und Fähigkeit im Team zu arbeiten
  • gute Umgangsformen, höfliches, verbindliches und sicheres Auftreten
  • mehrjährige Berufspraxis

Bewerberinnen bzw. Bewerber müssen eine unbefristete Aufenthaltserlaubnis für Namibia oder die namibische Staatsangehörigkeit nachweisen. Der Besitz der deutschen Staatsangehörigkeit ist nicht erforderlich.

Die Vergütung richtet sich nach dem Vergütungsschema für örtlich beschäftigte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Deutschen Botschaft Windhuk. Die arbeitsrechtlichen Bedingungen richten sich nach namibischem Recht.

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung mit folgenden Unterlagen

  • Lebenslauf mit Lichtbild, Motivationsschreiben
  • Ausbildungs- und Arbeitszeugnisse
  • Empfehlungsschreiben
  • Polizeiliches Führungszeugnis
  • Kopie des Reisepasses

bis zum 15. April 2021 (per Post oder per verschlossenem Umschlag durch Abgabe) an
die Botschaft der Bundesrepublik Deutschland, Sanlam Centre, 6. Etage, Independence Avenue 145, P.O.Box 231, Windhuk

Bewerbungen ohne diese Unterlagen können nicht berücksichtigt werden.

Informationen zum Datenschutz gem. Artikel 13 der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) finden Sie auf der Webseite des Auswärtigen Amts.

nach oben