Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Kulturerhalt

Silvester

Die Witbooi-Bibel, © Dr. Jeremy Silvester (MAN)

Artikel

Seit 1981 unterstützt die Bundesrepublik Deutschland im Rahmen des Kulturerhalt-Programms des Auswärtigen Amts die Bewahrung kulturellen Erbes in aller Welt.

Bedeutende Projekte waren unter anderen die Unterstützung der Museen in Rehoboth, Swakopmund, Tsumeb und Grootfontein, die Restaurierung der Gebäude der Wissenschaftlichen Gesellschaft Namibias, ein Nama Wörterbuch, die Veröffentlichung von Kavango-Literatur und die Erfassung der Vokalmusik der Ovambos. Ein größeres Projekt, für das mehrere Zuwendungen möglich waren, sind die berühmten Felszeichnungen am Brandberg.


Weitere Informationen

Lesen Sie mehr über das Kulturerhalt-Programm des Auswärtigen Amts in Berlin.

Das Kulturerhaltprogramm des Auswärtigen Amtes

Hier finden Sie die Kriterien für die Förderung eines Projekts aus dem Kulturerhalt-Programm des Auswärtigen Amts.

nach oben