Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Wohnortänderung im Reisepass

Diverse Stempel an einer Halterung

Beglaubigung, © Photothek.de

22.02.2018 - Artikel

Wenn Sie in Deutschland abgemeldet sind und Ihren Wohnsitz in Namibia nehmen, empfehlen wir Ihnen, auch in Ihrem Reisepass die Änderung des Wohnsitzes vornehmen zu lassen.

Antrag

Ein Antrag auf Wohnortänderung im Reisepass kann in der Passstelle der Botschaft Windhuk gestellt werden. Dazu ist rechtzeitig vorher auf der Internetseite der Botschaft ein Termin (Kategorie: Pass) zu vereinbaren: Terminbuchung

Das Terminvergabesystem ist für die Nutzung an einem PC mit den Browsern Firefox oder Internet Explorer ausgelegt. Bei anderen Endgeräten bzw. Browsern kann es zu Fehlern in der Darstellung kommen. 

Antragsunterlagen

Bitte bringen Sie zu Ihrem vereinbarten Termin folgende Unterlagen persönlich mit:

1. Reisepass/Personalausweis im Original
2. Vollständig ausgefüllter und unterschriebener Passantrag (bitte kreuzen Sie zu Beginn des Formulars „Änderung eines Passes“ an); bei Minderjährigen ist die Unterschrift aller Sorgeberechtigten auf dem Antragsformular erforderlich
3. Nachweis Ihrer namibischen Anschrift (z.B. Nebenkostenabrechnung, Telefonrechnung)
4. Falls sie die namibische Staatsangehörigkeit besitzen: Kopie Ihres namibischen Identitätsdokuments
5. Falls sie keine namibische Staatsangehörigkeit besitzen: Kopie der gültigen Aufenthaltserlaubnis
6. Kopie der Abmeldebescheinigung von Ihrem letzten deutschen Wohnsitz

Unvollständige Antragsunterlagen werden nicht angenommen. Im Einzelfall kann die Vorlage weiterer Dokumente notwendig sein.

Gebühren und Bearbeitungszeit

Die Änderung des Wohnorts im Pass erfolgt gebührenfrei.

Wenn die Unterlagen vollständig vorliegen, kann die Wohnortänderung in der Regel am gleichen Tag eingetragen werden.

Auf einen Blick: Downloads und Links

Für alle konsularischen Dienstleistungen in der Passstelle der Botschaft müssen Sie rechtzeitig vorher einen Termin vereinbaren. Den Link zur Terminvergabe finden Sie hier:

Terminbuchung

Das Terminvergabesystem ist für die Nutzung an einem PC mit den Browsern Firefox oder Internet Explorer ausgelegt. Bei anderen Endgeräten bzw. Browsern kann es zu Fehlern in der Darstellung kommen. 

Für alle Fragen, auf die Sie auf dieser Webseite keine Antwort finden, können Sie gerne Kontakt mit der Passstelle aufnehmen. Nutzen Sie dazu bitte das Kontaktformular:

Kontakt zur Botschaft

nach oben